Pacht

Sind Sie Landbesitzer mit einer geeigneten Fläche, an einem gesicherten Einkommen interessiert und möchten dabei noch zu Energiewende beitragen – dann sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Wenn ihre Fläche eine geeignete Größe hat, in einem benachteiligten Gebiet liegt oder Sie die Fläche weiterhin landwirtschaftlich nutzen möchten – wir finden gemeinsam eine passende Lösung.

Voriger
Nächster

Verpachten Sie Ihr Land und verdienen Sie damit Geld

Hinterlassen Sie uns Ihre Daten und wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

    Personenbezogene Angaben



    * Pflichtfeld

    Informationen zum Grundstück

    * Pflichtfeld




    * Pflichtfeld


    Verdienen Sie mit Ihrem Land bis

    zu 3.500 €
    pro Hektar

    zu 3.500 €
    pro Hektar

    Gewinnausschüttung
    einmal pro Jahr

    sobald die Photovoltaikanlage in Betrieb ist. Wir beteiligen die Landbesitzer weiterhin an den Stromerträgen.

    Gewinnskala

    Bei einer Verpachtung von 10 ha beträgt das Einkommen über 29 Jahre 1.015.000 €.

    Gebiete, die nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)
    für den Bau eines Solarparks in Frage kommen, sind:

    Land in benachteiligten landwirtschaftlichen Gebieten mit einer Bodenbewertung unter 30, wie Ackerland, Wiesen oder Weiden.

    Grundstücke entlang von Autobahnen und Eisenbahnstrecken

    Konversionsgebiete wie ehemalige Militärstandorte, Mülldeponien und ehemalige Tagebaugebiete

    Post-industrielle Standorte

    Stillgelegte Industriestandorte

    Sport- und Freizeit-Flugplätze

    Andere ungenutzte Brachflächen

    Wasserflächen wie Baggerseen oder ehemaliger gefluteter Tagebaugruben

    Vorgang bei der Landverpachtung:

    01
    02
    03
    04
    05
    06
    07
    08
    09
    10
    11